Was tun, wenn das Vorhängeschloss klemmt?

ABUS PS 88  – Spray Gleitmittel Fett frei und Feuchtigkeit abweisend 50 ml

Werbung*

Das Vorhängeschloss klemmt und möchte sich einfach nicht mehr öffnen lassen. Man hat schon alles geprüft. Habe ich aus Versehen den Schlüssel für den Briefkasten oder für das Fahrradschloss verwendet? Nein, das waren sie nicht. Es ist der richtige Schlüssel. Vielleicht stand der ein oder andere schon einmal vor dieser unangenehmen Situation.

Das Vorhängeschloss klemmt, was nun?

Der Schlüssel lässt sich nicht komplett drehen und der Bügel regt sich keinen Millimeter. Gesellt sich zu diesem Augenblick auch noch ein gewisser Zeitdruck, wird es fast unerträglich. Folgend möchten wir dir mit einfachen Tipps und Tricks helfen, dein klemmendes Vorhängeschloss wieder zu öffnen und in Gang zu bekommen.

Ein klemmendes Vorhängeschloss wieder öffnen

Letzte Aktualisierung am 5.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Gerade Vorhängeschlösser die im Freien hängen und der Witterung ausgesetzt sind, sind anfällig für klemmende Aussetzer. Wind, Regen und Sonne gehen nämlich auch an den teuersten Vorhängeschlössern nicht vorbei. Aus diesem Grund empfehlen wir die Verwendung von hochwertigen Pflegesprays für Schließzylinder.

Wie werden Pflegesprays für Vorhängeschlösser eingesetzt?

Diese Pflegesprays können sowohl vorbeugend als auch im akuten Fall eingesetzt werden. Eine vorbeugende Anwendung dieser Pflegesprays* lässt die Mechanik leichtgängig bleiben und mindert so die Wahrscheinlichkeit, von einem klemmenden Vorhängeschloss überrascht zu werden.

Das unscheinbare Loch im Vorhängeschloss

Loch im Vorhängeschloss
Loch im Vorhängeschloss

Doch wo und wie werden diese Pflegesprays* für Vorhängeschlösser angewandt? Wo wird das Sprays* aufgetragen, wenn das Vorhängeschloss sich doch garnicht mehr öffnen lässt? Nicht ohne Grund verfügen die meisten Sprays* über einen dünnen und recht langen Srühaufsatz. Dieser dient dazu schwer zu erreichende Stellen zu erreichen.

Als Gegenstück verfügen die meisten Vorhängeschlösser auf der unteren Seite über ein kleines und unscheinbares Loch. Dieses Loch im Vorhängeschloss übernimmt gleich mehrere wichtige Aufgaben.

Und warum diese kleine Öffnung am Vorhängeschloss so wichtig ist, möchte ich dir folgend und stichpunktartig näher erklären:

  • Gerade im Außeneinsatz lässt das kleine Loch im Vorhängeschloss eindringendes Wasser abfließen
  • So wird die Feder vor dem vorzeitigen Rosten geschützt, die dafür sorgt, dass der Bügel nach dem Öffnen nach oben gedrückt wird
  • Bei Temperaturen im Minusbereich kann so eindringendes Wasser nicht einfrieren und Bauteile beschädigen
  • Schutz- und Pflegesprays* können hier optimal angewendet werden, um blockierte Schlösser wieder zu lösen oder vorbeugend zu schützen

Was tun, wenn das Vorhängeschloss sich immer noch nicht öffnen lässt?

Sollte die Anwendung diverser Pflege- und Öl-Sprays* keine Wirkung zeigen, muss man sich früher oder später mit dem Gedanken anfreunden, das Vorhängeschloss zu knacken.

In diesem Fall machst du das Vorhängeschloss natürlich unbrauchbar. Der Inhalt, der sich hinter dem verklemmten Vorhängeschloss befindet, wird dir in den meisten Fällen aber bestimmt wichtiger sein. Daher bieten wir dir mit diesem Beitrag eine hilfreiche Unterstützung, wie du dein Vorhängeschloss knackst.